Telematica Internet Service Provider GmbH

Neu am Markt ist der Internetanbieter Telematica. Seit Frühjahr 2015 ist der steirische Anbieter in Österreich verfügbar und wirbt mit den günstigsten Tarifen am Markt. Ein Test der Arbeiterkammer Wien hat diese Angabe im März 2015 bestätigt.

Das gilt aktuell vor allem für die Einsteigertarife, hier bietet Telematica ein effektiv sehr günstiges Angebot.

Das Internet von Telematica

telematica-logo
Genutzt wird das Netz des Internetanbieters A1 Telekom Austria AG, dass ja bekanntlich das Größte in Österreich ist. Dadurch sind die Produkte von Telematica so gut wie überall verfügbar.

Welche Tarife gibt es bei Telematica?

Alle Tarife haben folgende Gemeinsamkeiten:

  • Mit 12 Monaten Mindestvertragsdauer abschließbar
  • Gratis Aktivierungssentgelt (bei 24 Monaten Mindestvertragdauer)
  • Unlimitiertes Datenvolumen
  • WLAN Router gratis
  • Service Pauschale von 15,- EUR pro Jahr.
  • Herstellungsentgelt von 30,- EUR einmalig.
  • inklusive 5 Mailboxen
  • Servicepakete optional
  • FRITZ!Box Router optional
  • Fixe IP Adresse optional

DSL Solo Start

Der günstigste Tarif von Telematica bietet bereits unbegrenztes Donwloadvolumen und leistet 8 Mbit/s im Download und 768 kB/s im Upload. Dadurch eignet sich dieser hervorragend für Einsteiger und wenig Nutzer. Die vielen Zusatzleistungen der größeren Tarife sind bereits inkludiert.

DSL Solo Basic

Wie DSL Solo Start aber mit 16 Mbit/s bzw. 3 Mbit/s. Dieser Tarif besticht durch sein außergewöhnliches Preis-/Leistungsverhältnis. Die Geschwindigkeit genügt für die allermeisten Anwendungen bereits aus. Nur wenn mehrere Nutzer in einem Haushalt leben, oder Online Gaming und große Downloads benötigt werden, wird man sich ein schnelleres Paket wünschen.

DSL Solo Pro 30/50/100

 

Die Profi Tarife von Telematica. Inhaltlich wie bei den obigen Tarifen, aber mit deutlich schnelleren Downloadraten:

Im Download von 30 Mbit/s bis zu 100 Mbit/s und im Upload von 6 Mbit/s bis zu 20 Mbit/s.

Optionen

Auch bei Telematica gibt es diverse Optionen die man zu seinem gewählten Tarif buchen kann. Darunter fallen die sehr hochwertigen und leistungsstarken Router von FRITZ!Box. Aber auch statische IP Adressen und verschiedene Servicepakete sind erhältlich. Diese Servicepakete garantieren schnellere Reaktionszeiten und haben inkludierte Technikereinstätze integriert. Die Kosten werden monatlich zum Tarif abgerechnet.

Die Preise

Da sich der Markt ständig in Bewegung befindet, ist es kaum möglich diese Seiten tagesaktuell zu halten. Benutzen Sie daher unseren Tarifvergleich um  sich über die aktuellen Tarife zu erkundigen.