Internet Speed Test

Aktuelle Aktionen

UPC Internet um nur € 9,90 für die ersten 3 Monate und gratis Aktivierungsentgelt.

zum Angebot

Jetzt den schnellsten Anbieter finden

Was sagen die Testergebnisse aus?

So lange man mit der tatsächlichen Leistung seiner Internetverbindung zufrieden ist, braucht man sich um die Testergebnisse des Internet Speed Tests keine großen Gedanken zu machen. Andernfalls zeigt der Test, welche Leistung tatsächlich bei Ihnen abrufbar ist.

Die Angaben der Internetanbieter für die maximale Internet Geschwindigkeit ihrer DSL Tarife beziehen sich auf eine perfekte Datenleitung. Diese kann der Anbieter aber nur bis zum Verteilerknoten vor dem Gebäude herstellen. Von da an wird in den meisten Fällen Kupferkabel verwendet. Theoretisch sind zwar Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s mit Kupferleitungen möglich, allerdings nur unter perfekten Bedingungen, die in der Praxis kaum vorliegen. Vor allem wenn mehrere Haushalte oder Wohnungen an ein Kupferkabel angeschlossen werden, reduziert dass die maximal mögliche Internetspeed.
internet speed glasfaser
Beachten Sie während des Speedtest auch, dass möglichst wenig bis kein anderer Internetverkehr auf Ihrer DSL Leitung belegt ist. Man sollte dazu also alle WLAN verwendenden Geräte vom Internet trennen und am PC oder Laptop mit dem getestet wird alle Internet relevanten Programme schließen.

Gerade wenn man Glasfaser Kunde ist, wird man teilweise nur mehr geringe Abweichungen von der maximalen Download Speed in Mbit/s messen können. Mit 10% sollte man aber immer rechnen. Alleine schon durch die Verbindung von der Wohnung bis zum Glasfasernetz geht etwas Geschwindigkeit verloren. Nur wer Besitzer eines FTTH Anschlusses ist, darf sich über die maximale Bandbreite und ohne zusätzliche Verzögerungen freuen.

Ein Internet Speed Test Beispiel

  • Anbieter: A1 Telekom
  • max. Download Speed: 16 Mbit/s
  • max. Upload Speed: 3 Mbit/s

Testergebnis:

  • Download Speed: 14,44 Mbit/s
  • Upload Speed: 2,52 Mbit/s

Die Differenz in diesem Beispiel zum maximal möglichen Bereich liegt absolut im normalen Bereich. Wenn dieser Kunde mehr Internet Speed benötigt, müsste er auf ein deutlich schnelleres Paket Upgraden. Weicht die Geschwindigkeit aber noch deutlich markanter von den maximal möglichen Werten ab, sollte man sich mit seinem Internetanbieter in Verbindung setzen. Unter Umständen stimmt dann etwas mit der „letzten Meile“ nicht. Das ist die Verkabelung vom letzten Verteilerknoten bis zum Hausanschluss. Bei Wohnungsanlagen kann es auch vorkommen, dass auf einem Leitungsbündel zu viele Wohnungen angeschlossen wurden.